Über Guestphalia

Das Corps Guestphalia Halle ist die älteste Hallenser Studentenverbindung. Seit 1789 bilden wir eine lebendige Gemeinschaft alter und junger Akademiker der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, die sich durch die Idee lebenslanger generationenübergreifender Freundschaft verbunden fühlen.
Beheimatet sind wir auf unserem Haus in der Burgstraße 40 in Halle. Hier finden Veranstaltungen statt, man kann dort aber auch gemütlich das ein oder andere Bier trinken. Das Corpshaus bietet auch Wohnmöglichkeiten. Die meist dreisemestrige Aktivenzeit bringt zwar auch Verpflichtungen mit sich, dafür wird man aber mehr als entschädigt. Der Zusammenhalt der Westfalen ist einmalig und währt ein Leben lang.

Als Hallenser Westfale aktiv zu sein heißt, das Leben intensiver zu leben. Wir geben und besuchen Bälle, Feste und Parties, genießen das Leben in vollen Zügen. Wir pflegen studentische Tradition. Dazu gehört für uns als Kösener Corpstsudenten auch die Mensur. Das studentische Leben an einer der führenden deutschen Hochschulen, der Kontakt mit anderen Freunden und Kommilitonen kommt dabei nicht zu kurz.

Wappen Corps Guestphalia Halle